Italienisch und Theater

(20 Lektionen pro Woche)

Kursstruktur:

Der Kurs Italienisch und Theater resultiert aus dem Wunsch, den Studenten der Scuola ABC einen alternativen Weg des Lernens zu bieten, welche nicht nur das Gedächtnis, sondern den ganzen Körper mit einbezieht um die Sprache den Bewegungen anzugleichen. Die Mimik und Gestik ist die erste Form der Sprache und die Studenten werden ermutigt, sich ihren Fähigkeiten entsprechend auch mit Emotionen auszudrücken und zu kommunizieren.

Kursinhalt:

Im ersten Teil des Vormittags, nehmen die Studenten am Grammatik-Gruppenkurs teil, um die nötigen Strukturen zu erlernen. Der Konversationsteil findet jedoch in einer anderen Form als bei den regulären Kursen statt: Der Unterricht wird von Lehrpersonen mit schauspielerischen Erfahrungen betreut, welche verschiedene Theatertechniken einsetzen, um die Sprache zu vermitteln.

Der Kurs Italienisch und Theater sieht nicht vor, ein Drehbuch zu kreieren oder ein Theaterstück aufzuführen. Es gibt kein Publikum und man braucht keinen Text auswendig zu lernen. Man startet mit einem anfänglichen Anreiz, wie einem Bild, einer Situation oder einem Text, um danach zu den Phasen des Dramas, der Improvisation, des Hörverständnis oder dem kreativen Schreiben überzugehen.

Mithilfe dieser Methode wird das Selbstvertrauen gestärkt, es motiviert zu kommunizieren und hilft, sich selber zu reflektieren und andere Standpunkte anzunehmen.

Man sagt, wenn der Körper lernt, vergisst der Geist nicht mehr. Mit dieser Methode wird die Kommunikation angeregt und das Vokabular erweitert, da man voll und ganz in die Sprache eintaucht.

Die Konversationslektionen können in Gruppen oder im Rahmen von Einzelunterricht stattfinden.

Stundenplan:

Grammatik: 09.00 bis 10.30 Uhr

Theaterunterricht: 10.45 bis 12.15 Uhr

Eine Lektion dauert 45 Minuten.

Nachmittags haben die Studenten die Möglichkeit am Aktivitätenprogramm der Schule teilzunehmen, um Florenz, die Kunstgeschichte und die italienische Kultur und Tradizionen kennen zu lernen.

Sämtliche Aktivitäten finden in Italienisch statt mit dem Ziel, die Sprache auch nach dem Unterricht weiter zu hören und anzuwenden.

Kursdauer:

Der Kurs kann ab einer Woche gebucht werden.

Startdaten im 2018

Kursteilnehmer mit elementaren, mittleren und fortgeschrittenen Levels können den Kurs jeden Montag starten. Anfänger jeden zweiten Montag zu den folgenden Daten:

2. Januar, 15. Januar, 29. Januar, 12. Februar, 26. Februar, 12. März, 26. März, 9. April, 23. April, 7. Mai, 21. Mai, 4. Juni, 18. Juni, 2. Juli, 16. Juli, 30. Juli, 13. August, 27. August, 10. September, 24. September, 8. Oktober, 22. Oktober, 5. November, 19. November, 3. Dezember.

Öffnungszeiten der Schule und Feiertage im 2018

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag statt: Jeweils samstags organisiert die Schule Ausflüge zu Museen und Sehenswürdigkeiten oder in andere Städte in der Nähe, an welchen die Studenten teilnehmen können.

An nationalen und regionalen Feiertagen bleibt die Schule geschlossen: 1. Januar, 6. Januar (Samstag), Ostermontag (2. April), 25. April, 1. Mai, 2. Juni (Samstag), 24. Juni (Sonntag), 15. August, 1. November und 8 Dezember (Samstag).

Weiter bleibt die Schule während den Weihnachtsferien vom 24. Dezember 2018 bis am 6. Januar 2019 geschlossen.

Preise:

Wir bitten euch, uns hierfür per E-Mail zu kontaktieren.

Sämtliche Kurse sehen eine Einschreibegebühr von Euro 70.00 vor, welche 12 Monate für beide Schulen in Florenz und Sestri Levante gültig ist.

Standorte:

Der Kurs Italienisch und Theater wird nur in Florenz angeboten.

Klicke hier um dich für diesen Kurs anzumelden.

 

sere paci 700x350