Sprache und Kultur

Programm 50+

(20 Gruppenlektionen Italienisch + 3 kulturelle Aktivitäten pro Woche)

Kursstruktur:

Reifere Kursteilnehmer haben unter Umständen andere Bedürfnisse und Interessen als jüngere Studenten. Aus diesem Grund kombinieren wir in unserem Programm 50+ den Italenischkurs mit maximal 8 Teilnehmern mit einem passenden kulturellen Aktivitätenprogramm. Der Sprachkurs findet vormittags statt und an drei Nachmittagen pro Woche werden Museumsbesuche, Stadtrundgänge oder Degustationen durchgeführt.

Kursinhalt:
Wie auch bei den anderen Sprachkursen, konzentriert sich der Unterricht am Vormittag auf die italienische Sprache. Von 09.00 bis 10.30 Uhr erlernen wir die Grammatik. Die sprachlichen Strukturen werden mithilfe von Lektüren und vielen praktischen Übungen vertieft, um die korrekte Anwendung zu verstehen. Der Kurs findet in kleinen Gruppen (maximal 8 Kursteilnehmer) statt, was den Lehrpersonen erlaubt, die Fortschritte jedes Einzelnen individuell zu verfolgen und den Rhythmus zu unterstützen.
Nach einer kurzen Pause starten die Konversationslektionen (von 10.45 bis 12.15 Uhr), während welchen man kommunizieren und die gelernte Grammatik praktisch anwenden kann.
Die direkte Lehrmethode, welche von der Scuola ABC angewendet wird, erlaubt es Kursteilnehmenden jeglicher Muttersprache wie auch Anfängern, bereits ab der ersten Lektion Italienisch zu sprechen.
Die Studenten werden ermutigt, mit den vorhandenen Kenntnissen zu kommunizieren und sich auszudrücken und so von Tag zu Tag mehr Fortschritte zu machen.
Nach den Lektionen können die Kursteilnehmer die Mittagspause geniessen: In unmittelbarer Nähe der Schule gibt es unzählige kleine Restaurants, Trattorien, Pizzerien und (günstige aber gute) Take-Aways.

Dreimal pro Woche wartet eine Lehrperson in der Schule auf die Kursteilnehmer des 50+ Programms für die Nachmittagsaktivitäten. Am Samstag ist zudem auch eine Exkursion in eine andere Stadt in der Toskana vorgesehen.

Das Freizeitprogramm der Schule kann variieren und beispielsweise folgende Aktivitäten beinhalten:
- Tour durch Florenz samt den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt
- Spaziergang zum Piazzale Michelangelo und ein Besuch der Kirche San Miniato al Monte
- Besuch der Galleria degli Uffizi oder der Galleria dell'Accademia
- Spaziergang im Quartier Oltrarno
- Besuch der Kathedrale Santa Maria del Fiore
- Spaziergang im historischen Zentrum, um die Geheimnisse und Legenden in Florenz aufzudecken
- Seminar zur italienischen Geschichte und Kultur (Musik, Film, Kunst, Tradizionen und vieles mehr)
- Kochlektionen am Nachmittag oder abends und gemeinsame Abendessen
- Degustationen von Wein, Käse oder anderen typischen Produkten
- Ausflüge nach Siena, Pisa, Lucca, Arezzo oder andere toskanische Städte (mit den anderen Studenten der Schule)

Die Museumsbesuche und die Stadtrundgänge zum Thema Geschichte und Kunst werden von unseren Lehrpersonen durchgeführt, welche ebenfalls offizielle Touristenführer sind und/oder einen Abschluss in Kunstgeschichte besitzen.

Stundenplan:
9:00 – 10:30 Grammatiklektion, jeden Tag von Montag bis Freitag
10:45 – 12:15 Konversationslektion, jeden Tag von Montag bis Freitag

Nachmittag: 3 Aktivitäten pro Woche
Samstag: Ein Ausflug ausserhalb Florenz

Allfällige Änderungen des Stundenplans sind während bestimmten Monaten im Jahr oder aufgrund von speziellen Vorkommnissen gegebenenfalls möglich, werden aber im Voraus entsprechend kommuniziert.

Die Teilnehmer des 50+ Kurses haben auch die Möglichkeit am regulären Aktivitätenprogramm der Schule teilzunehmen.

Kursdauer:
Das Programm 50+ hat eine Mindestdauer von einer Woche.

Startdaten im 2018

Der 50+ Kurs kann jeden zweiten Montag zu den folgenden Daten gestartet werden:

2. Januar, 15. Januar, 29. Januar, 12. Februar, 26. Februar, 12. März, 26. März, 9. April, 23. April, 7. Mai, 21. Mai, 4. Juni, 18. Juni, 2. Juli, 16. Juli, 30. Juli, 13. August, 27. August, 10. September, 24. September, 8. Oktober, 22. Oktober, 5. November, 19. November, 3. Dezember.

Öffnungszeiten der Schule und Feiertage im 2018

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag statt: Jeweils samstags organisiert die Schule Ausflüge zu Museen und Sehenswürdigkeiten oder in andere Städte in der Nähe, an welchen die Studenten teilnehmen können.  An nationalen und regionalen Feiertagen bleibt die Schule geschlossen: 1. Januar, 6. Januar (Samstag), Ostermontag (2. April), 25. April, 1. Mai, 2. Juni (Samstag), 24. Juni (Sonntag), 15. August, 1. November und 8 Dezember (Samstag).

Weiter bleibt die Schule während den Weihnachtsferien vom 24. Dezember 2018 bis am 6. Januar 2019 geschlossen.

Preise:
Kurs 50+: 20 Lektionen pro Woche + ein spezielles Programm mit Besuchen von Museen und Kunststätten, Spaziergänge und einer Kochlektion.
1 Woche Euro 400,00
2 Wochen Euro 700,00
3 Wochen Euro 1.050,00
4 Wochen Euro 1.400,00
5 Wochen Euro 1.750,00
6 Wochen Euro 2.100,00
Eine Kochlektion ist im Preis inbegriffen. Nicht inbegriffen sind die Eintritte in Museen und Sehenswürdigkeiten oder die Fahrtkosten für Bus und Zug für die Ausflüge ausserhalb Florenz.

Sämtliche Kurse sehen eine Einschreibegebühr von Euro 70.00 vor, welche 12 Monate für beide Schulen in Florenz und Sestri Levante gültig ist.

Standorte:
Der 50+ Kurs wird in Florenz wie auch in Sestri Levante angeboten.
Man kann auch beide Standorte kombinieren, um so die Toskana und Ligurien besser kennen zu lernen.

Klicke hier um dich für diesen Kurs anzumelden. 

50plus 700x350

Italienisch und Kunstgeschichte

Kursstruktur:
Der Kurs bietet eine tolle Möglichkeit, italienisch zu lernen und einen vertieften Einblick in die Geschichte der Kunst in Florenz zu erhalten. Man kann zwischen zwei Programmen auswählen:
a) Auf Entdeckungsreise in den Museen und Kirchen in Florenz
Pro Woche 10 Grammatik-Gruppenlektionen und 10 Lektionen Einzelunterricht zum Thema Kunstgeschichte während Ausflügen zu Museen und Sehenswürdigkeiten.
Der Gruppenkurs findet in Klassen mit maximal 8 Teilnehmern pro Klasse statt.
b) Eintauchen in die Kunstgeschichte von Florenz
Pro Woche 10 Grammatik-Gruppenlektionen + 10 Lektionen Einzelunterricht zum Thema Kunstgeschichte in der Schule.
Der Gruppenkurs findet in Klassen mit maximal 8 Teilnehmern pro Klasse statt.

Kursinhalt:
Bei beiden Kursen der Italienisch und Kunstgeschichte werden am Vormittag die grammatikalischen Strukturen in Klassen von maximal 8 Teilnehmern unterrichet.

Im zweiten Teil des Vormittages konzentrieren wir uns auf die Geschichte der Kunst.
Die Lehrpersonen dieses Kurses haben einen Abschluss in Kunstgeschichte und/oder sind offizielle Touristenführer mit breitem Wissen in diesem Bereich.
Der Unterricht in Kunstgeschichte findet im Rahmen von Privatunterricht statt. Man kann die gewünschte historische Zeitperiode oder den Künstler entweder selber auswählen oder man folgt den Empfehlungen des Lehrers. Vom Mittelalter zur Renaissance, von Giotto bis Leonardo da Vinci, Botticelli oder Michelangelo - Florenz bietet die Möglichkeit eine Vielzahl der wichtigsten Kulturgüter der Welt kennen zu lernen.

Bei der Kursvariante a) "Auf Entdeckungsreise in den Museen und Kirchen in Florenz" besucht man jeden Tag eine andere Sehenswürdigkeit.
Bei Variante b) "Eintauchen in die Kunstgeschichte von Florenz" wird das Thema Kunstgeschichte in der Schule mit Hilfe von Bildern unterrichtet, so dass man später dann die gewünschten Museen selber entdecken kann.

Die Kunstgeschichtelektionen finden in Italienisch statt: Wir empfehlen daher ein Mindestniveau von A2. Auf Anfrage bieten wir die Kunstgeschichtelektionen auch in Englisch an.

Stundenplan:
9:00 – 10:30 Gruppen-Grammatiklektionen (für alle Kurse), von Montag bis Freitag
10:50 – 12:40 Privatlektionen Kunstgeschichte, von Montag bis Freitag
Die Gruppenlektionen dauern 45 Minuten und die Privatlektionen 55 Minuten.

Allfällige Änderungen des Stundenplans sind während bestimmten Monaten im Jahr oder aufgrund von speziellen Vorkommnissen gegebenenfalls möglich, werden aber im Voraus entsprechend kommuniziert.

Nachmittags kann man am Aktivitätenprogramm der Schule teilnehmen.

Kursdauer:
Der Kurs Italienisch und Kunstgeschichte kann eine oder zwei Wochen besucht werden.

Startdaten im 2018

Kursteilnehmer mit elementaren, mittleren und fortgeschrittenen Levels können den Kurs jeden Montag starten. Anfänger jeden zweiten Montag zu den folgenden Daten:

2. Januar, 15. Januar, 29. Januar, 12. Februar, 26. Februar, 12. März, 26. März, 9. April, 23. April, 7. Mai, 21. Mai, 4. Juni, 18. Juni, 2. Juli, 16. Juli, 30. Juli, 13. August, 27. August, 10. September, 24. September, 8. Oktober, 22. Oktober, 5. November, 19. November, 3. Dezember.

Öffnungszeiten der Schule und Feiertage im 2018

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag statt: Jeweils samstags organisiert die Schule Ausflüge zu Museen und Sehenswürdigkeiten oder in andere Städte in der Nähe, an welchen die Studenten teilnehmen können.

An nationalen und regionalen Feiertagen bleibt die Schule geschlossen: 1. Januar, 6. Januar (Samstag), Ostermontag (2. April), 25. April, 1. Mai, 2. Juni (Samstag), 24. Juni (Sonntag), 15. August, 1. November und 8 Dezember (Samstag).

Weiter bleibt die Schule während den Weihnachtsferien vom 24. Dezember 2018 bis am 6. Januar 2019 geschlossen.

Preise:
Kurs A) „Auf Entdeckungsreise in den Museen und Kirchen in Florenz“ und B) “Eintauchen in die Kunstgeschichte von Florenz”
1 Woche 10 Grammatik-Gruppenlektionen + 10 Privatlektionen Kunstgeschichte Euro 480,00
2 Wochen 20 Grammatik-Gruppenlektionen + 20 Privatlektionen Kunstgeschichte Euro 920,00

Das Kursmaterial ist im Preis inbegriffen.
Die Eintritte für Museen, Kirchen oder andere Sehenswürdigkeiten sind nicht im Preis inbegriffen.

Sämtliche Kurse sehen eine Einschreibegebühr von Euro 70.00 vor, welche 12 Monate für beide Schulen in Florenz und Sestri Levante gültig ist.

Standorte:
Der Kurs Italienisch und Kunstgeschichte wird nur in Florenz angeboten.

Klicke hier um dich für diesen Kurs anzumelden.

putti innocenti.700x350